Water statt Boarding

w1Wieder einmal hat eine Realität, die entgegen aller Gesetze sich benimmt, ein Leben gemacht, eigentlich alles Leben: und in der Schlußabrechnung stehen uns Kronen und Kröninnen der Wassergeschöpften nur 0,7% vom Elixier zur Verfügung, sagt die aktuelle Ausstellung des Naturkundemuseums. Als Trinkwasser. Der Lachs weiß einen Ausweg als Süß- sowie Salzwasserfisch.

w2Ich mag aber am liebsten den Dorsch, weil er sehr lecker ist. – 40 Anomalien des Wassers machen seine Stärke aus, von dem das restliche Schwachmatentum der Erde lebt. Fest, flüssig, gasförmig z.B.: kann sonst keiner. Schon Thales von Milet wußte das.
Good to know: das überschätze Lourdes-Wasser wurde durch das Brauen von Bier erfolgreich gekontert,  gerade auch in unseren Gefilden.

w3Darauf heute einen Trollinger!

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Zeitdiagnostik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s