Wissenswertes über den Gegner

vDas Wappen der Stadt Erfurt zeigt ein silbernes, sechsspeichiges Rad, wobei zwei Speichen senkrecht stehen, vor rotem Grund, um 1285 erstmals zu finden. Die Bedeutung ist bis heute nicht geklärt. Das Wappen der Stadt Osnabrück zeigt in Silber ein sechsspeichiges stehendes schwarzes Rad. Hier aber ist die Bedeutung bekannt: currus dei, Wagen des Fußballgotts.
Der bedeutendste Fußballverein der Stadt ist der FC Rot-Weiß Erfurt, der zurzeit in der 3. Liga spielt. Zu DDR-Zeiten spielte RWE fast immer erstklassig und gewann 1954 und 1955, noch als SC Turbine Erfurt, die DDR-Meisterschaft. Die Heimspiele trägt der Club im  Steigerwaldstadion aus, das Platz für etwa 20.000 Zuschauer bietet.
Erfurt ist außerdem eine Hochburg im deutschen Radsport.
„Willy, Willy“- und „Willy Brandt ans Fenster!“-Rufe machten die Stadt 1970 medien wirksam.
Die Fabrik der Condomi AG für die Produktion von Kondomen beruht auf einer alteingesessenen Erfurter Firma, der Gummiwarenfabrik Richter & Käufer, die schon 1929 Latexprodukte produzierte. Nach dem Krieg wurde das Unternehmen unter dem Namen VEB Plastina verstaatlicht. Die Produktpalette umfasste damals neben Kondomen auch Badekappen und Babysauger. 2005 wurde die Condomi AG von ihrer polnischen Tochterfirma Unimil übernommen. Derzeit gehört die Erfurter Produktionsgesellschaft zum Ansell-Konzern.
vfl1Erfurt ist Sitz des Fernsehsenders KiKA, in der Stadt finden sich einige Figuren des Kinderfernsehens sowie das Landesfunkhaus des MDR (siehe Screenshot).
Martin Luther studierte zwischen 1501 und 1505 in Erfurt und erhielt den Magister Artium der philosophischen Fakultät.
Die Stadt verfügt heute über die Postleitzahlen 99084–99099.
Die Erfurter sind auch unter ihrem Spitznamen Puffbohnen bekannt.

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Fußball! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s