Kurz hinter Wismar kommt nicht nur Rügen

„Der brandenburgische Wald will kein Ende nehmen. Dann eine weitgehend verlassene Kulturlandschaft, in der hohe Windräder und weite Solarfelder die stummen Zeugen modernen menschlichen Lebens sind. Ab und zu weist ein Kirchturm oder eine Autobahnabfahrt auf die versprenkelten Bewohner hin. Brandenburg wird zu Mecklenburg-Vorpommern, die Landschaft öffnet sich. Ich erkenne aus der Ferne den roten Backsteinturm der Nikolaikirche in Wismar wieder, vor 15 Jahren war ich im Familienurlaub mit meinen Eltern und Geschwistern schon einmal hier. Kurz hinter Wismar fahre ich von der Autobahn ab auf eine Landstraße, dann eine einspurige Allee entlang.“ – Dann weiterlesen, bitte, gerne.

Advertisements

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s