Monatsarchiv: November 2015

Hagen Rether 2015 – LIEBE Update

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Kein Witz

Kommen Helmut Schmidt, Jimmy Carter und Wodka Gorbatschow in eine Bar. Sagt Schmidt: „Eine Stange Zigaretten und drei Whisky bitte, und für die beiden Damen jeweils ein Piccolöchen und etwas Riechsalz.“

Veröffentlicht unter Kunst & Buch | Kommentar hinterlassen

Weißer Rauch

Auf dem Weg zur letzten Ruh’ wird ein Trara sein, in dem jede Frage danach untergehen wird, was der Schmidt, außer entschlossen in die Gegend zu gucken und mit sich selbst um die Wette zu paffen, im sogenannten Berichtszeitraum eigentlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Stalingrad, Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Das Ende mit dem VfL via taz (nicht) erzählt

Also deswegen, wegen solcher Sachen, habe ich – Mitglied der Fanabteilung – den Fans meines Vereins n i c h t den Rücken gekehrt, sondern wegen anderer Sachen, und dem Verein sowieso nicht: Bei schweren Ausschreitungen während und nach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball! | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Bisher Fünf im Quartett

Veröffentlicht unter Kunst & Buch, Zeitdiagnostik | Kommentar hinterlassen

Ob eine gewisse Liberalität nicht manchmal bessere Dienste tut als schwarze Pädagogik

Die »Frankfurter Allgemeine« sagt, sie sei eine »Zeitung für Deutschland«. Sie will sagen, sie sei die Zeitung für Deutschland. Wer oder was ist Deutschland? Der Staat und also, wie seine Priester sagen: wir alle? Nun ist aber die Zeitung eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Zeitdiagnostik | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Flutlicht in die Köpfe? Bitte!

VfL / steil und schnell – Gegen die Hallenser ein flutlichtliches heimisches 2:0 durch Alvarez und Sembolo erschossen. Gut. – Noch guter: Tag des offenen Tores in Jeddeloh. Ein schier unglaubliches Fußballspiel sahen die 250 Zuschauer in der Oberligapartie zwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball! | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen