Unsauberer Schadstoffausstoß im Kapitalismus entdeckt

Dass der Kapitalismus nicht ganz sauber tickt, merkt man nicht nur an den exorbitanten Preisen für zum Beispiel Druckertinte, die nach wie vor teurer als der teuerste Champagner ist. In schneller Folge haben die Frankfurter Verkehrsbetriebe ihre Ticketpreise erhöht – das Einzel­ticket kostet jetzt sagenhafte 2 Euro 75 und erreicht damit bald ähnlich lyrische Verhältnisse wie in Hamburg oder München, wo man zum Preis einer einzelnen Fahrt mit Volkseigentum ebenso gut zehn Liter Dosengulasch erstehen könnte, oder einen Hamster, oder einen schönen Klingelton. (Leo Fischer in der Jungle World)

+++ zunehmend nicht mehr gut lesbar: das kritische Sonntagsfrühstück +++ überladen mit Zitaten / geht selbst der große Denker baden +++

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Zeitdiagnostik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s