Innen/außen-Membran

Haut, die Kontaktzone. Ich/Welt. Beim Fußball Schrammen. Die heilen. Wunden, die bleiben in Erinnerung. Und Male, Narben, sichtbar. Oder auch Krebs, todeslastig. „In mir brennt es nämlich von innen, es brennt vor so viel Lebenbrennen, und außen ist die glatte Haut. Aber mit meiner Rasierklinge enttarne ich die Lüge.“ So Rainald Goetz bei seiner Klagenfurter Lesung 1983. Haut – das Thema von Susanne von Bülow. Aktuell im Foyer der Raphaelsklinik Münster, am Schauraum, der Nacht der verlängerten Museen und Galerien (20. September) sogar bis Mitternacht zu sehen.

Als Hinweis auf die Ausstellung ein 'leichtes' Bild, Pusteblume der Hautkontakt ... Für mich am interessantesten die Fußballfrauenmalereien. Toll!

Als Hinweis auf die Ausstellung ein ‚leichtes‘ Bild, Pusteblume der Hautkontakt … Für mich am interessantesten die Fußballfrauenmalereien. Toll!

Werbeanzeigen

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kunst & Buch abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s