Kunst und Fußball: VfL

Piepe – Stadion + Kultur: Piepenbrock setzt sich für die kulturelle und künstlerische Vielfalt ein. Mehr als 20 Jahre lang verlieh die von Hartwig Piepenbrock gegründete Kulturstiftung einen der höchstdotierten Skulpturenpreise Europas. Bekannte Künstler wie Max Bill, Eduardo Chillida und Rebecca Horn gehörten zu den Preisträgern. Der jährlich vergebene Piepenbrock Kunst Förderpreis der Universität Osnabrück zählt heute zum umfangreichen Kunstengagement der Piepenbrock Unternehmensgruppe. Mit ihm werden hoffnungsvolle Nachwuchskünstler für hervorragende Leistungen geehrt.

Und weiterhin die partnerschaftliche Verbundenheit Piepenbrocks mit dem VfL Osnabrück. Von 1971 bis 1996 leitete Hartwig Piepenbrock die Geschicke des Vereins und stand ihm als Präsident vor. Bis zum Jahr 2004 hieß zudem die Heimspielstätte des VfL „Piepenbrock Stadion an der Bremer Brücke“. Heute setzt sich das Unternehmen als Co-Sponsor für die Belange des Drittligisten ein.

Werbeanzeigen

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fußball!, Kunst & Buch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s