Immer die Ausländer …

trainerbaade@twitter Das einzige Tor, das Eichin in 190 Profispielen erzielte, war in einer Partie, die anschließend mit 2:0 für den Gegner gewertet wurde. – – – Eichin? Hier: Während seiner Zeit beim 1. FC Nürnberg erzielte Eichin in der Zweitligabegegnung gegen den SV Meppen sein einziges Tor als Fußballprofi, allerdings wurde das Spiel mit 0:2 für Meppen gewertet, da Nürnbergs Trainer Günter Sebert mit dem Österreicher Reinhold Hintermaier unerlaubterweise einen vierten Ausländer eingewechselt hatte.

Werbeanzeigen

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fußball! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s