Monatsarchiv: Januar 2012

Ali: Ein Leben in zehn Kämpfen. Von Martin Krauß für die taz

Bildergalerie 1.: 5. 9. 1960, Rom, Olympisches Finale Halbschwergewicht: Cassius Clay vs. Zbigniew Pietrzykowski, Punktsieg Olympiasieger Cassius Clay ist stolz auf sein Land. Von einem sowjetischen Journalisten auf den Rassismus in den USA angesprochen, erklärt er: „Sagen Sie Ihren Lesern, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | 1 Kommentar

Einen Frosch hielten sie unter ein Brennglas, bis es qualmte

Der Autor zerreißt seine Figur, ob den Bruder des Erzählers, der kirre wird an der Welt und mit Alzheimer in der Psychiatrie endet, ob Friedrich den Großen, Leitidee eines Hauses, das Führer und Helden braucht. „Dynast“ heißen die Abschnitte, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Kommentar hinterlassen

Sportblog zwanzig elf (Nachspiel Schweinske Cup)

Für einen Einwechselleser ist es wohl zu spät, das ganze aufgestellte Programm aus elf Blogs des Netzwerks der Sportblogger noch zu lesen, um es bis morgen um zwölf Uhr zu bewerten im Poll für den Sportblog des Jahres 2011. Trotzdem, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball! | Kommentar hinterlassen

Alle besonders – darin gleich – für jeden einen

Aspekte des Mannschaftsspiels: Karl-Heinz Charly Körbel, Georg Katsche Schwarzenbeck, Bernhard Bernd Dürnberger, Oka Ewig Nikolov, Sepp Taube Maier, Rainer  Eins Trox, Werner my first Kamper & Schock, Gerd-Volker, the 9 4ever. Nachträgliche Wunschausbildung wg. Utopia Einzelkämpfer: Cassius Clay >> Muhammad … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball! | Kommentar hinterlassen

Artikel des Monats

Geglücktes Wagnis. 40 Jahre Radikalenerlaß. Ein Resümee von Georg Fülberth, Konkret 1/12, S. 39 darin: Bei derart einheitlicher Praxis von Regierungen und Oppositionen wäre eine weitere Absprache gar nicht nötig gewesen. (Nämlich die vom 28. Januar 1972.)

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Kommentar hinterlassen

Freitag als Kulturindustrie

Die Nachricht ist auch in der Freitag Community sehr knapp erwähnt worden. Der dortige Beitrag zeigt, daß man ihn offenbar keiner gehaltvollen Würdigung für wert hält. Der erste Kommentar zu dem Hinweis läßt den Herausgeber hochleben. Das zeigt leider erneut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | 4 Kommentare

Aufklärung als Massenbetrug

BILD widersprach dem ZDF-Interview bei Wulffs Behauptung, er habe mit seinem Anruf bei ihrem Chefredakteur Kai Diekmann eine Berichterstattung zu seinem Hauskredit nur verschieben, aber nicht verhindern wollen. Die BILD inserierte heute ihr Vorhaben, die betreffende Passage der Anrufaufnahme zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Kommentar hinterlassen