Hätten Sie´s gewußt?

Es wird 30!

Im November 1981 veröffentlichte Jürgen Habermas im Suhrkamp Verlag sein Hauptwerk, die Theorie des kommunikativen Handelns. Die TkH wurde zum Klassiker der Philosophie des 20. Jahrhunderts und machte ihren Verfasser weltberühmt. Bislang übersetzt in 18 Sprachen, ist sie bis heute Referenzpunkt zahlreicher Debatten zu Rationalität, Bedeutung, Normativität oder Wahrheit, wie auch zu den Grundlagen moderner Gesellschaften überhaupt. »Zwischen Kapitalismus und Demokratie besteht ein unauflösliches Spannungsverhältnis; mit beiden konkurrieren nämlich zwei entgegengesetzte Prinzipien der gesellschaftlichen Integration um den Vorrang.« (TkH, Band 2, S. 507)

Aha!

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Geschichtspolitik, Kunst & Buch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s