Torwart Libero: Vögeln ist frei

„Ein Spiel dauert neunzig Minuten. Zumindest im besten Fall, für schwule Profifußballer dauert das Versteckspiel ein Leben lang: Keiner wagt es, seine Homosexualität offen zu leben. So schön Fußball auch ist – Ressentiments halten sich in seinem Umfeld hartnäckig.“
So heißt es auf der Startseite von Aktion Libero.
Sportblogs tun sich dort zusammen gegen Homophobie im Fußball. Über Nacht sozusagen sind über achtzig Sportblogger als Unterstützer aufgetreten.  – Besuchen Sie die Website.
Mit sportlichen Grüßen!

P.S.: 1969 wurde in Frankfurt das 1. Anti-Olympische Komitee (AOK) gegründet. Motto: „Lust statt Leistung! Vögeln statt turnen!“ (Dieter Bott, Kritik der Fußball- und Sportideologie)

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Fußball! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s