Der integrierte Außenseiter

Kay Sokolowsky schreibt in der Dezemberausgabe von Konkret über den voll integrierten Außenseiter:
Seit neuestem ist Broder im Auftrag des Randgruppensenders ARD quer durch die Republik unterwegs. Die fünfteilige Serie „Entweder Broder“ sollte vermutlich die deutsche Antwort auf „Borat“ werden, und, jawohl, deutsch ist das Zeug geworden. So komisch wie der Titel wirkt die ganze Angelegenheit, so vorhersehbar wie die abschließende Reklame fürs „Buch zur TV-Serie“ jede Pointe, die hier nach Drehbuch improvisiert wird. In einem grell bemalten Volvo, der mit lauter Nippes vollgestopft ist, rollen Broder und sein Sidekick Hamed Abdel-Samad durchs Land, um all die Erkenntnisse zu gewinnen, die sie längst hatten.

Werbeanzeigen

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Zeitdiagnostik abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Der integrierte Außenseiter

  1. fidelche schreibt:

    Grüß dich Rainer,
    bereits vor langer Zeit habe ich, „Am Arsch vorbei“ , in der Printausgabe gelesen. Sokolowsky gehört nicht zu meinen liebsten „Konkret Autoren“, aber was er zu „Broders Deutschlandreise“ schreibt ist nicht von der Hand zu weisen und kann ich zu 90% unterschreiben.

    Beste Grüße, „einen guten Rutsch“ und ein noch lustigeres Jahr 20111

    Dein fidelche

    • rainer kühn schreibt:

      Ja, sehe ich ebenso. Broders mißlungene Deutschlandreise führt mich auch nicht dazu, seine schönen Polemiken und scharfen Hinweise nicht mehr wahrzunehmen. Eine Achse bleibt, sozusagen.
      Dir auch „Gut Holz!“ fürs neue Jahr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s