Monatsarchiv: Oktober 2010

Grand Elysee – Lobbytreff

Ulrike Winkelmann berichtet im Freitag einschlägig über eine Konferenz, welche Die Zeit in einer exklusiven Hotellobby in Hamburg veranstaltet hat. Im Sinne einer Zusammenführung von politischen, militärischen und wirtschaftlichen Entscheidern, kurz: Treff der Rüstungslobby. In der Diskussion des Artikels verweist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Kommentar hinterlassen

Die lange Nacht des 18. Oktober

So geht es in »Kontrolliert« auch nicht darum, Literatur und Politik wieder einmal (falsch) zusammenzuführen – der bürgerliche Büchermensch träumt nicht von der Tat -, vielmehr schafft der als »RAF-Roman« mißverstandene Text die Leitdifferenz des Politischen ab, die von Regierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Kommentar hinterlassen

Sportleser sind klar im Vorteil

Zu spät: Aber als sympathischer Verweigerer können auch Sie vielleicht noch Angler, Bogenschütze oder Motorsportler werden. Martin Krauß klärt auf, freilich schon im Archiv der taz.

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball! | Kommentar hinterlassen

Kommen & Gehen

Knigge geboren (1752), Spoerl gestorben (1978). Der Umgang unter Menschen bleibt mittelmäßig. Mittelmäßig?

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Kommentar hinterlassen

Wir waren Helden

Der Punk und die Pantoffel, aber das Pantoffelpunkblog!

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Kommentar hinterlassen

Ruhrbarone geben Bescheid

„Ich denke, also bin ich“ kennt jeder, ein echter Hit. Evergreen. Etwas idealistisch, zugegeben. „Ich bin, also denke ich“ wäre mir plausibler vorgekommen. Aber wir sind halt alle Kinder unserer Zeit. Wir sind aufgeklärt, meinen wir. Descartes leitete die Epoche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Zeitdiagnostik | Kommentar hinterlassen

Tolle Seite

„Ein forellenwasserklares Lachen perlt aus der Kehle einer schönen Frau. Der Wind trägt das Lachen davon.“ Oder: „Über die geradezu irrwitzige Wegstrecke von neun Jahren hielt der Roman ihn in Atem, begleitet von schweren Krisen, längeren unfreiwilligen Auszeiten und der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | 1 Kommentar

Wissen & Ohnmacht

Lizas Welt weist heute über eine Kritik des Kongresses „New Roads of Solidarity“ den Weg in eine alte, heute zurückgezogen lebende Welt. Die Hamburger Studienbibliothek ist ein Zusammenschluss für die Aneignung und Entwicklung kritischer Gesellschaftstheorie. Mit Gruß an Karl Gutzkow … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Kommentar hinterlassen

Strohfeuer Lobo: Weltverbesserer-Punchline

Oft gesehen, nie zuende: jetzt ein Roman … „Er sei selbst überrascht, wie nah es ihm geht. Fahrig wirkt er, müde, trotz zwölf Stunden Schlaf. Da ist keine Arroganz in seinem Reden, eher ein noch ratloses Sich-selbst-das-alles-irgendwie-erklären-Wollen.“ So Daniela Zinser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kunst & Buch | Kommentar hinterlassen

Zehn Jahre Oktober Verlag

Die Idee einer Verlagsgründung für Literatur, Kritik, Theorie auch als eine ernsthaft zu prüfende gab es dann seit der langen Nacht der Galerien und Museen in Münster vom 5.9.2000. Mit Vorarbeiten und Skizzen fuhr man am Freitag, den 13. Oktober … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar