Atomwerbung

hin Osnabrück. Die geplante Laufzeitverlängerung für die Atomkraftwerke schmälert die Rendite der Stadtwerke Osnabrück und durchkreuzt ihre strategischen Planungen. „Die zwölf Jahre Laufzeitverlängerung sind für uns ein Problem“, sagt Stadtwerke-Vorstand Manfred Hülsmann. Der Wettbewerb werde zum Nachteil der kleinen Erzeuger verzerrt.
So richtig Wolfgang Hinrichs für die NOZ, einem großen meinungsbildenden Regionalblatt, berichtet, so unnütz wird der ganze Artikel durchs Zugemülltsein von Werbung und Linkvorschauen, die nur aktiv wegzuklicken sind. (Eine Endlagerung durch Blockieren löste das Problem ja nicht wirklich.)
Die Form fällt hier auf den Inhalt. Schade.
Aber siehe oben: Es geht nur um Profit.
Nicht um Inhalt, nicht um Form.

Werbeanzeigen

Über rainer kühn

Den autoritären Charakter findet man leider von links bis erwartet rechts in allen Schwatzbuden des Internetzls. (Theodor W. Adorno & seine kritische Theorie)
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Zeitdiagnostik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s